• Choose Language
  • Verbesserter Insassenschutz

    Die Sitz- und Innenraumsysteme müssen einer Vielzahl an Belastungen standhalten, um den erforderlichen Insassenschutz zu bieten – bei Frontal-, Seiten- und auch bei Heckaufprällen.

    So wird sichergestellt, dass:

    • die in der Instrumententafel untergebrachten Airbags ordnungsgemäß auslösen,
    • die Sicherheitsgurte eine gute Rückhalteleistung für den Insassen erzielen,
    • und die Bewegung des Insassen im Falle eines Aufpralls durch die Sitzstruktur geleitet wird und Verletzungen so gering wie möglich ausfallen.

     

    Festigkeit bringt Sicherheit

    Um die Sicherheitsanforderungen zu erfüllen, haben wir eine Reihe an Stahlsorten entwickelt, die eine hohe Festigkeit mit einer guten Umformbarkeit kombinieren. Das erlaubt die Fertigung sicherheitskritischer Bauteile wie Längsträger und Sitzschienen. 

     

    Produkte für mehr Sicherheit

    Unsere kaltgewalzten AHSS- und UHSS-Stähle verbessern die Sicherheitsleistung, indem sie:

    • die erforderliche Festigkeit bieten, um der Aufpralllast standzuhalten,
    • die Aufprallenergie absorbieren,
    • und für eine kontrollierte Verformung der Struktur sorgen.

     

    Zu unseren Produkten, die die Sicherheitsleistung verbessern, zählen:
     

    Kaltgewalzter Bandstahl

    • HSS: HC260-420LA
    • AHSS: DP600 CR, DP800 CR, DP1000 CR
    • Borstahl: 22MnB5 CR

    Direktgewalzter Bandstahl

    • Ymagine: H240-500

    Warmgewalzter Bandstahl

    • HSLA: Tenform XF300-500 in Großbritannien bzw. Ympress S315-700MC auf dem europäischen Festland
    • Dualphasenstahl: DP600 HR, FB590 HR sowie CP800 HR (in der Entwicklung)
    • Borstahl: 22MnB5 HR

     

    Profitieren Sie mit unseren fortschrittlichen Engineering-Services von unserer Werkstoffexpertise

    Um die Erfüllung aller Insassenschutzanforderungen sicherzustellen, werden Sitzdesigns mit Computersimulationen entwickelt. Entscheidend ist dabei, dass die richtigen Werkstoffmodelle verwendet werden. Die Automotive-Experten von Tata Steel sorgen dafür, dass diese stets aktualisiert werden, um das Verhalten und die Leistung der neuesten Stahlsorten bewerten zu können. Unsere Expertise machen wir Ihnen mit folgenden Engineering-Services zugänglich:

    • Value-Analysis- und Value-Engineering-Studien
    • TCO-Scan
    • Onlinedatenbank Aurora 

    Kontakt

    Wenden Sie sich bei Fragen, Kommentaren oder Feedback an das Automotive Team: connect.automotive@tatasteeleurope.com

    Aurora Online

    In unserer Online-Materialdatenbank stehen Ihnen umfangreiche Datenblätter und druckfertige Eingabedateien zur Verfügung.

    Mehr Lesen
    Produkte und Services

    Die Stärke unserer Stähle resultiert aus dem wichtigsten Produktionsschritt bei Tata Steel: dem Verstehen Ihrer Ziele.

    Mehr Lesen
    Broschüren, Fallstudien und Datenblätter

    Laden Sie sich weitere Informationen herunter, die Ihnen helfen leistungsfähige, leichte Fahrzeuge mit hervorragendem Design zu bauen.

    Mehr Lesen