• Choose Language
  • Das Image von Stahl verbessern

    15 Feb 2015

    Mit einer neuen Kampagne will der Weltstahlverband (worldsteel) die positiven Beiträge der Stahlindustrie weltweit hervorheben.

    Die Ende 2014 gestartete Kampagne klärt über die Umweltvorteile von Stahl, seine vielfachen Einsatzmöglichkeiten im Alltag, den Wandel der Stahlindustrie und ihrer vielfältigen Arbeitsmöglichkeiten auf.

    Die Stahlindustrie beschäftigt mehr als acht Millionen Menschen weltweit und investiert jährlich über 12 Milliarden Dollar, um den Herstellungs-prozess zu verbessern sowie neue Produkte und zukunftsweisende Technologien zu entwickeln. Trotzdem haben Stahlprodukte und die Stahlindustrie ein eher negatives Image. Sie werden häufig mit Umweltverschmutzung in Verbindung gebracht und nicht mit Fortschritt, Nachhaltigkeit und ihrer fundamentalen Bedeutung für das alltägliche Leben.

    Mit der neuen Initiative versucht worldsteel dieses Image zu verändern und mit positiven und nachhaltigen Assoziationen zu belegen. Als Mitglied von worldsteel unterstützen wir bei Tata Steel dieses Ziel aktiv.

    Sytske Seyffert, Director Corporate Communications and Public Affairs Europe bei Tata Steel, erklärte: „Wir hoffen mit unserer Unterstützung der worldsteel Kampagne heutige und zukünftige Generationen zu inspirieren, ihnen die vielseitigen Möglichkeiten der Stahlindustrie aufzuzeigen und darüber aufzuklären, welche Fortschritte unsere Branche in den letzten Jahren gemacht hat. Durch ein besseres Stahlimage wird das Profil der Industrie gestärkt und die Öffentlichkeit erkennt das Potenzial für Umweltschutz, Fortschritt und unterschiedlichste Berufschancen.“

    Mittelpunkt der Kampagne ist ein animiertes Video über die Vorteile und Vielseitigkeit von Stahl sowie eine Infografik (englischsprachig) die zeigt, dass Stahl ein integraler Bestandteil unserer modernen Welt ist.

    Edwin Basson, Director General bei worldsteel, fügte hinzu: „Als Stahlindustrie sind wir der Überzeugung, dass wir die heutige Nachfrage nachhaltig erfüllen müssen, also ohne Nachteile für den Bedarf zukünftiger Generationen. Darum haben wir uns der Verwirklichung einer Vision verschrieben, in der Stahl als Schlüsselelement einer nachhaltigen Welt wahrgenommen wird – unser neues Video ist hoffentlich eine gute Möglichkeit, dieses Ziel und die damit verbundenen Botschaften zu vermitteln.“

    Auf der englischsprachigen Website von worldsteel können Sie mehr über die Kampagne erfahren und sich auch bei uns über den unermüdlichen Einsatz für mehr Nachhaltigkeit informieren.