• Choose Language
  • Service Center - Automobil Spanien

    Das im nordspanischen Baskenland gelegene Layde Stahl- Service Center widmet sich im Wesentlichen der Weiterverarbeitung von Stahlprodukten. Es verfügt über eine ausgeprägte Kompetenz und langjährige Erfahrungen in der Automobilindustrie.

    • Kaltgewalzter Stahl: gleichmäßige, zuverlässige Produkt

      Unsere hoch- und ultrahochfesten kaltgewalzten Stahlsorten DP600, DP800, DP1000 und HQ1500 bieten Gestaltungsfreiräume für komplexe und leichte Bauteile.

      Ihre hohe Festigkeit und Duktilität gewährleisten Formgenauigkeit und Toleranzen, die eine Dickenreduktion ermöglichen sowie die Performance schwer umzuformender Werkstücke im späteren Einsatz aufrechterhalten.

    • ISO-Zertifizierung garantiert hervorragende Qualität

      Unser Stahl-Service Center in Layde beweist einmal mehr unser Bestreben die Anforderungen anspruchsvoller Anwendungen in der Automobilindustrie zu erfüllen.

      Das Service Center ist gemäß 2014 ISO/TS 16949 zertifiziert – der einzigen weltweit anerkannten Norm für Qualitätsmanagement für Unternehmen in der Automobil- und Motorrad-Zulieferkette.

    • HSLA-Sorten für eine verbesserte Produktfestigkeit

      Die Ymagine® Produktreihe ist in fünf einfach zu verarbeitenden HSLA-Sorten verfügbar. Zum Beispiel bietet  H500 für leichte Fahrzeugkomponenten mit hoher Festigkeit eine hervorragende Umformbarkeit mit Dicken und Toleranzen, die so in Warmbandwalzwerken schwierig herzustellen sind.

    Kontakt

    Layde Steel slu

    Bº Eguzkitza, 11

    Ctra. Durango-Elorrio Km 1

    48200 Durango - Bizkaia

    Spanien

    Allgemeine Anfragen

    T +34 946 217850

    F +34 946 217868

    Übersicht

     

    Ihren Anforderungen entsprechend

    Layde Steel slu ist im spanischen Durango, Spanien, ganz in der Nähe des Hafens von Bilbao angesiedelt. Diese Lage sorgt für eine sehr gute logistische Anbindung für Werkstofflieferungen von Tata Steel aus den Niederlanden und Großbritannien. Unser Stahl-Service Center beliefert Kunden in der Automobilindustrie mit einer großen Bandbreite an Stahlsorten zur:

    • Reduzierung des Fahrzeuggewichts
    • Verbesserung des Insassenschutzes

    Unsere Stahlprodukte werden für unterschiedliche moderne Fahrzeugkomponenten genutzt. Dazu gehören:

    • Chassis
    • Radaufhängungen
    • Räder
    • Sitze
    • Interieur
    • Body in White

     

    All unsere Produkte werden nach den höchsten Standards der Automobilindustrie und mit einem klaren Fokus auf kontinuierliche Verbesserung gefertigt (ISO TS16949).

    Ausgewiesene Kompetenz

    Layde Steel beliefert seine Kunden bereits seit 1941. Wir spalten und verpacken Coils und Bleche entsprechend Ihrer individuellen Anforderungen. Wir bieten folgende Stahlprodukte an:

    • gebeizt
    • feuerverzinkt
    • standard-kaltgewalzt
    • elektrolytisch verzinkt
    • organisch beschichtet


    Wir bieten folgende Standardsorten nach Euronorm an:

    • gebeizt - DD11 bis DD14 - EN 10111
    • gebeizt - S235JR bis S355JR – EN 10025
    • gebeizt - S315MC bis S700MC – EN 10149
    • verzinkt - DX51D + Z/ZF bis DX57D+Z/ZF - EN 10346
    • verzinkt - S220GD+Z bis S550GD+Z - EN 10346
    • verzinkt - HX260LAD+Z/ZF bis HX420LAD+Z/ZF - EN 10346

    verzinkt - HCT600X+Z/ZF bis HCT780X+Z - EN 10346

    Wir betreiben mehrere Spaltanlagen und eine Querteilanlage, mit deren Hilfe wir Stahlband und Bleche mit folgenden Abmessungen produzieren können:

    • Breite - von 10  bis 1.650 mm
    • Länge - von 300 bis 6.000 mm

     

    Maßgeschneiderte Lösungen

    Um maßgeschneiderte Lösungen und damit unseren Kunden einen Mehrwert bieten zu können, verbessern wir unsere Prozesse stetig. Wir haben ein dynamisches, flexibles und aufgewecktes Team, das hart daran arbeitet, Arbeitsabläufe kosteneffizienter zu gestalten. Unser Service Center ist gemäß ISO 9001:2008 zertifiziert.

    Umweltschutz

    Der Umweltschutz ist fest in unserer Unternehmensstrategie verankert.

    Wir haben gemäß internationaler ISO 14001:2004 Norm ein Umweltmanagementsystem implementiert. Weitere Informationen dazu finden Sie im Downloadbereich.

     

     

    Zurück zum Anfang

    Verarbeitungskapazitäten

     

    Layde verfügt über die folgenden Anlagentechnologien, die von hochqualifiziertem Personal bedient werden:

    Beizen

    Unsere 136 Meter lange Beizanlage nutzt ein Salzsäurebad, um die Oxidschicht auf der Oberfläche warmgewalzter Coils zu entfernen. Die vollständig saubere und trockene Oberfläche kann anschließend geölt werden, um ein Oxidationsrisiko auszuschließen. Die Linie ist direkt mit einer Spaltanlage verbunden, die Bandstahl in den vom Kunden bestellten Endmaßen produziert.

    Kaltwalzen

    Unser Betrieb verfügt über zwei reversierende 650 mm-SENDIZIMIR-Kaltwalzanlagen. Dank dieser Anlagen können wir sehr enge Toleranzen über den gesamten Dickenbereich gewährleisten. Der Fertigungsbereich liegt zwischen 0,2 und 3,0 Millimetern (Dicke) und zwischen 10 und 650 Millimetern (Breite). Die Coil-Innendurchmesser können abhängig vom Produkt zwischen 400 bis 508 Millimetern betragen.

    Glühen

    Unsere Öfen von EBNER funktionieren vollautomatisch. Sie nutzen Erdgas und eine reine Wasserstoffatmosphäre für gleichmäßige Temperaturen und garantieren identische mechanische Eigenschaften innerhalb des Coils. Dieser Prozess verhindert außerdem Kontraktionen, die zu Flecken oder Kratzern auf der Coil-Oberfläche führen können. Der Einsatz von Wasserstoff stellt eine außergewöhnlich saubere und ölfreie Oberfläche sicher.

    Spalten und Querteilen

    Zur Weiterverarbeitung unserer präzise kaltgewalzten, feuer- oder elektrolytisch verzinkten und beschichteten Stahl-Coils besitzen wir verschiedene Spalt- und Querteilanlagen. Sie produzieren Material entsprechend der vom Kunden bestellten Endmaße. Unser Leistungsspektrum umfasst: von 25 bis 1.850 mm (Breite) und von 300 bis 6.000 mm (Länge).

    Dressieren

    Unsere Dressieranlagen erzeugen Material mit einer geringen Oberflächenhärte ohne dabei die mechanischen Eigenschaften zu verändern. 

    Mit diesem Prozess wird eine glatte Oberfläche innerhalb des kundenspezifischen Rauheitsbereichs erreicht.

    Abmessungsspektrum

     SchneidenAbhaspelnBeizen
    Dicke 0.2 – 3.0mm 0.3 – 3.0mm 1.4 – 7.0mm
    Breite 10 – 1650mm 300 – 1850mm  Bis zu 1500mm
    Länge - 300 – 6000mm -

    Maximale Beizfestigkeit von 800 MPa

    Bei Fragen zur spezifischen technischen Machbarkeit von Abmessungskombinationen, Toleranzen und Qualitäten wenden Sie sich bitte an unseren Vertrieb.

     

    Zurück zum Anfang

    Überblick

    Übersicht

     

    Ihren Anforderungen entsprechend

    Layde Steel slu ist im spanischen Durango, Spanien, ganz in der Nähe des Hafens von Bilbao angesiedelt. Diese Lage sorgt für eine sehr gute logistische Anbindung für Werkstofflieferungen von Tata Steel aus den Niederlanden und Großbritannien. Unser Stahl-Service Center beliefert Kunden in der Automobilindustrie mit einer großen Bandbreite an Stahlsorten zur:

    • Reduzierung des Fahrzeuggewichts
    • Verbesserung des Insassenschutzes

    Unsere Stahlprodukte werden für unterschiedliche moderne Fahrzeugkomponenten genutzt. Dazu gehören:

    • Chassis
    • Radaufhängungen
    • Räder
    • Sitze
    • Interieur
    • Body in White

     

    All unsere Produkte werden nach den höchsten Standards der Automobilindustrie und mit einem klaren Fokus auf kontinuierliche Verbesserung gefertigt (ISO TS16949).

    Ausgewiesene Kompetenz

    Layde Steel beliefert seine Kunden bereits seit 1941. Wir spalten und verpacken Coils und Bleche entsprechend Ihrer individuellen Anforderungen. Wir bieten folgende Stahlprodukte an:

    • gebeizt
    • feuerverzinkt
    • standard-kaltgewalzt
    • elektrolytisch verzinkt
    • organisch beschichtet


    Wir bieten folgende Standardsorten nach Euronorm an:

    • gebeizt - DD11 bis DD14 - EN 10111
    • gebeizt - S235JR bis S355JR – EN 10025
    • gebeizt - S315MC bis S700MC – EN 10149
    • verzinkt - DX51D + Z/ZF bis DX57D+Z/ZF - EN 10346
    • verzinkt - S220GD+Z bis S550GD+Z - EN 10346
    • verzinkt - HX260LAD+Z/ZF bis HX420LAD+Z/ZF - EN 10346

    verzinkt - HCT600X+Z/ZF bis HCT780X+Z - EN 10346

    Wir betreiben mehrere Spaltanlagen und eine Querteilanlage, mit deren Hilfe wir Stahlband und Bleche mit folgenden Abmessungen produzieren können:

    • Breite - von 10  bis 1.650 mm
    • Länge - von 300 bis 6.000 mm

     

    Maßgeschneiderte Lösungen

    Um maßgeschneiderte Lösungen und damit unseren Kunden einen Mehrwert bieten zu können, verbessern wir unsere Prozesse stetig. Wir haben ein dynamisches, flexibles und aufgewecktes Team, das hart daran arbeitet, Arbeitsabläufe kosteneffizienter zu gestalten. Unser Service Center ist gemäß ISO 9001:2008 zertifiziert.

    Umweltschutz

    Der Umweltschutz ist fest in unserer Unternehmensstrategie verankert.

    Wir haben gemäß internationaler ISO 14001:2004 Norm ein Umweltmanagementsystem implementiert. Weitere Informationen dazu finden Sie im Downloadbereich.

     

     

    Zurück zum Anfang

    Verarbeitungskapazitäten

    Verarbeitungskapazitäten

     

    Layde verfügt über die folgenden Anlagentechnologien, die von hochqualifiziertem Personal bedient werden:

    Beizen

    Unsere 136 Meter lange Beizanlage nutzt ein Salzsäurebad, um die Oxidschicht auf der Oberfläche warmgewalzter Coils zu entfernen. Die vollständig saubere und trockene Oberfläche kann anschließend geölt werden, um ein Oxidationsrisiko auszuschließen. Die Linie ist direkt mit einer Spaltanlage verbunden, die Bandstahl in den vom Kunden bestellten Endmaßen produziert.

    Kaltwalzen

    Unser Betrieb verfügt über zwei reversierende 650 mm-SENDIZIMIR-Kaltwalzanlagen. Dank dieser Anlagen können wir sehr enge Toleranzen über den gesamten Dickenbereich gewährleisten. Der Fertigungsbereich liegt zwischen 0,2 und 3,0 Millimetern (Dicke) und zwischen 10 und 650 Millimetern (Breite). Die Coil-Innendurchmesser können abhängig vom Produkt zwischen 400 bis 508 Millimetern betragen.

    Glühen

    Unsere Öfen von EBNER funktionieren vollautomatisch. Sie nutzen Erdgas und eine reine Wasserstoffatmosphäre für gleichmäßige Temperaturen und garantieren identische mechanische Eigenschaften innerhalb des Coils. Dieser Prozess verhindert außerdem Kontraktionen, die zu Flecken oder Kratzern auf der Coil-Oberfläche führen können. Der Einsatz von Wasserstoff stellt eine außergewöhnlich saubere und ölfreie Oberfläche sicher.

    Spalten und Querteilen

    Zur Weiterverarbeitung unserer präzise kaltgewalzten, feuer- oder elektrolytisch verzinkten und beschichteten Stahl-Coils besitzen wir verschiedene Spalt- und Querteilanlagen. Sie produzieren Material entsprechend der vom Kunden bestellten Endmaße. Unser Leistungsspektrum umfasst: von 25 bis 1.850 mm (Breite) und von 300 bis 6.000 mm (Länge).

    Dressieren

    Unsere Dressieranlagen erzeugen Material mit einer geringen Oberflächenhärte ohne dabei die mechanischen Eigenschaften zu verändern. 

    Mit diesem Prozess wird eine glatte Oberfläche innerhalb des kundenspezifischen Rauheitsbereichs erreicht.

    Abmessungsspektrum

     SchneidenAbhaspelnBeizen
    Dicke 0.2 – 3.0mm 0.3 – 3.0mm 1.4 – 7.0mm
    Breite 10 – 1650mm 300 – 1850mm  Bis zu 1500mm
    Länge - 300 – 6000mm -

    Maximale Beizfestigkeit von 800 MPa

    Bei Fragen zur spezifischen technischen Machbarkeit von Abmessungskombinationen, Toleranzen und Qualitäten wenden Sie sich bitte an unseren Vertrieb.

     

    Zurück zum Anfang

    Downloads