• Choose Language
  • Automotive - Kaltgewalzter - Umformstahl

    Wir bieten verschiedene Sorten von kaltgewalztem unbeschichtetem Stahl für Kaltumformung und Tiefziehen.

    Jede Sorte wurde für einen bestimmten Anwendungsbereich entwickelt, von Außenblechen für Dächer bis hin zu Strukturverstärkungen für Sitztraversen. So haben Sie die Möglichkeit, den besten Stahl speziell für Ihr Produkt auszuwählen.

     

     

    • Gleichmäßige und verlässliche Qualität

      Unser kaltgewalzter Umformstahl ist in Breiten von bis zu 2050 mm und Dicken von bis zu 3,1 mm erhältlich.

      So schafft er Potenzial für eine Senkung der Ausschussrate und einen erhöhten Ertrag.

    • Fest und leicht zugleich

      Unser Angebot für Automotive-Anwendungen umfasst auch Stähle, die sich durch eine hohe Festigkeit auszeichnen und dennoch keinen Gewichtsnachteil mit sich bringen.

      Dazu zählen mikrolegierte und phosphorlegierte hochfeste Stähle ebenso wie Kohlenstoff-Mangan-Stähle (kaltgewalzt und unbeschichtet). Diese sind ideal geeignet für dünnwandige Produkte.

    Kontakt

    Für alle Anfragen wenden Sie sich bitte an:

    Hans Brouwer

    Produkt Marketing Manager

    Automotive

    T +31 (0)251 490559

    Übersicht

    Unser Umformstahl ist in Breiten von bis zu 2050 mm und Dicken von bis zu 3,1 mm erhältlich.

    So schafft er Potenzial für eine Senkung der Ausschussrate und einen erhöhten Ertrag. Für die Fertigung nutzen wir eines dieser beiden Verfahren:

    • Dauerglühen
    • Haubenglühen

     

    Anwendungen

    Fahrzeugkomponenten und Karosseriebleche

    Normenabdeckung

    Unser kaltgewalzter Umformstahl erfüllt die EU-Norm EN 10130:2006 und ist in den unten dargestellten Sorten verfügbar:

    Europäischer StandardVDADeutscher Standard
    EN 10130:2006 DIN 1623 part 1
    Sorte SorteSorte
    DC01 CR1 St 12
    DC03 CR2 St 13
    DC04 CR3 St 14
    DC05 CR4 St 15 1
    DC06 CR5 IF 18 2

    1 Nicht im Standard inbegriffen: eigene Spezifikationen von Tata Steel
    2 Ebenfalls in SEW095 inbegriffen.

     

     

    Zurück nach oben

    Eigenschaften

     

    Mechanische Eigenschaften

    Kaltgewalzte Umformstähle weisen die unten dargestellten mechanischen Eigenschaften (nach dem Dressierwalzen) auf, gemessen diagonal zur Walzrichtung.

    EN 10130:2006

    Max. Streckgrenze 
    Re 1, 2, 6

    Zugfestigkeit Rm

    Min. Bruchdehnung A80 3

    Min. r90-Wert4, 5

    Min. n90-Wert4

    Sorte

     N/mm2

    N/mm2 

    %

     

     

    DC01

    280

    270 - 410

    28

    -

    -

    DC03

    240

    270 - 370

    34

    1,3

    -

    DC04

    210

    270 - 350

    38

    1,6

    0,180

    DC05

    180

    270 - 330

    40

    1,9

    0,200

    DC06

    170

    270 - 330

    41

    2,1

    0,220

    1 Falls keine Streckgrenze angegeben ist, richten sich die Werte nach der 0,2 %-Dehngrenze; bei allen anderen Produkten richten sich die Werte nach der unteren Streckgrenze ReL.
    2 Bei Dicken > 0,5 mm und ≤ 0,7 mm erhöht sich die Streckgrenze um 20 N/mm2, bei Dicken ≤ 0,5 mm um 40 N/mm2.
    3 Bei Dicken > 0,5 mm und ≤ 0,7 mm verringert sich die minimale Bruchdehnung um 2 %, bei Dicken ≤ 0,5 mm um 4 %.
    4 Der  r- und n-Wert bezieht sich auf eine Dicke von ≥ 0.5 mm.
    5 Bei einer Dicke > 2 mm sinken der r90-Wert bzw. der r-Durchschnittswert um 0,2.
    6 Zugunsten des Designs kann eine niedrigere Streckgrenze von mindestens 120 N/mm2 für DC06 bzw. 140 N/mm2 für DC01 / DC03 / DC04 / DC05 vorausgesetzt werden.

     

    Chemische Zusammensetzung

    Kaltgewalzte Umformstähle von Tata Steel erfüllen die folgende Schmelzanalyse mit Maximalwerten in Gewichtsprozent, sofern nicht anders angegeben.

    EN 10130:2006

    C

    Mn

    P

    S

    Ti

    Sorte

    Max.

    Max.

    Max.

    Max.

    Max.

    DC01

    0,12

    0,60

    0,045

    0,045

    -

    DC03

    0,10

    0,45

    0,035

    0,035

    -

    DC04

    0,08

    0,40

    0,030

    0,030

    -

    DC05

    0,06

    0,35

    0,025

    0,025

    -

    DC06

    0,02

    0,25

    0,020

    0,020

    0,30

    Titan kann durch Niobium ersetzt werden. Kohlenstoff und Stickstoff vollständig gebunden.

     

     

    Zurück nach oben

     

    Abmessungen

    Dimensionsfähigkeit – dauergeglüht

    Abmessungen in mm. 

    Dicke Max. Breite      
    Von - bis DC01 DC03 DC04 DC05 DC06
    0.37 - 0.45 1390 - - - -
    0.45 - 0.50 1470 - - - -
    0.50 - 0.55 1550 1400 1450 1450 1450
    0.55 - 0.60 1550 1510 1450 1450 1450
    0.60 - 0.65 1710 1600 1600 1600 1600
    0.65 - 0.70 1710 1635 1650 1650 1650
    0.70 - 0.75 1710 1650 1700 1700 1700
    0.75 - 0.78 1820 1815 1700 1700 1700
    0.78 - 0.80 1820 1815 1785 1785 1785
    0.80 - 1.20 1820 1815 1785 1785 1785
    1.20 - 1.60 1820 1815 1785 1785 -
    1.60 - 1.70 1750 1750 1750 - -
    1.70 - 1.80 1650 1650 1650 - -
    1.80 - 1.90 1525 1525 1525 - -
    1.90 - 1.95 1520 1500 1500 - -
    1.95 - 2.00 1500 1500 1500 - -

    Die Mindestbreite beträgt 900 mm bei Dicken unter 0,5 mm. 
    Die Mindestbreite beträgt 825mm für alle anderen Dicken.

     

    Dimensionsfähigkeit – haubengeglüht

    Abmessungen in mm. 

    Dicke Max. Breite      
    Von - bis DC01 DC03 DC04 DC05 DC06
    0.35 - 0.37 1300 1300 1300 1300 -
    0.37 - 0.40 1630 1530 1530 1300 -
    0.40 - 0.50 1690 1680 1680 1760 -
    0.50 - 0.60 1920 1750 1750 1840 1900
    0.60 - 0.70 1920 1790 1790 1880 2010
    0.70 - 0.80 1970 1830 1830 1920 2030
    0.80 - 0.90 2030 1880 1880 1970 2030
    0.90 - 1.00 2030 1920 1920 2020 2030
    1.00 - 1.10 2030 1970 1970 2030 2030
    1.10 - 1.20 2030 2020 2020 2030 2030
    1.20 - 1.30 2030 2030 2030 2030 2030
    1.30 - 1.50 2030 2030 2030 1880 2030
    1.50 - 1.60 2030 2030 2030 1880 1920
    1.60 - 1.70 2030 2030 2030 1730 1800
    1.70 - 1.80 2030 2030 2030 1730 1720
    1.80 - 1.90 2030 2030 2030 1570 1600
    1.90 - 2.00 2030 1960 1960 1570 1550
    2.00 - 2.10 2030 1840 1840 1430 1490
    2.10 - 2.20 2030 1840 1840 1430 1420
    2.20 - 2.40 2030 1700 1700 1310 -
    2.40 - 2.50 1960 1570 1570 1300 -
    2.50 - 2.60 1940 1570 1570 - -
    2.60 - 2.70 1920 1500 1500 - -
    2.70 - 2.80 1850 1500 1500 - -
    2.80 - 2.90 1790 1500 1500 - -
    2.90 - 3.00 1730 1500 1500 - -

    Die geringstmögliche Breite beträgt 710 mm.
    Andere Abmessungen sind ebenfalls verfügbar. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

    Toleranzen

    Die Toleranzen erfüllen die Norm EN 10131:2006 (hier klicken).

    Engere Toleranzen sind auf Anfrage verfügbar. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

     

     

    Zurück nach oben

    Übersicht

    Übersicht

    Unser Umformstahl ist in Breiten von bis zu 2050 mm und Dicken von bis zu 3,1 mm erhältlich.

    So schafft er Potenzial für eine Senkung der Ausschussrate und einen erhöhten Ertrag. Für die Fertigung nutzen wir eines dieser beiden Verfahren:

    • Dauerglühen
    • Haubenglühen

     

    Anwendungen

    Fahrzeugkomponenten und Karosseriebleche

    Normenabdeckung

    Unser kaltgewalzter Umformstahl erfüllt die EU-Norm EN 10130:2006 und ist in den unten dargestellten Sorten verfügbar:

    Europäischer StandardVDADeutscher Standard
    EN 10130:2006 DIN 1623 part 1
    Sorte SorteSorte
    DC01 CR1 St 12
    DC03 CR2 St 13
    DC04 CR3 St 14
    DC05 CR4 St 15 1
    DC06 CR5 IF 18 2

    1 Nicht im Standard inbegriffen: eigene Spezifikationen von Tata Steel
    2 Ebenfalls in SEW095 inbegriffen.

     

     

    Zurück nach oben

    Eigenschaften

    Eigenschaften

     

    Mechanische Eigenschaften

    Kaltgewalzte Umformstähle weisen die unten dargestellten mechanischen Eigenschaften (nach dem Dressierwalzen) auf, gemessen diagonal zur Walzrichtung.

    EN 10130:2006

    Max. Streckgrenze 
    Re 1, 2, 6

    Zugfestigkeit Rm

    Min. Bruchdehnung A80 3

    Min. r90-Wert4, 5

    Min. n90-Wert4

    Sorte

     N/mm2

    N/mm2 

    %

     

     

    DC01

    280

    270 - 410

    28

    -

    -

    DC03

    240

    270 - 370

    34

    1,3

    -

    DC04

    210

    270 - 350

    38

    1,6

    0,180

    DC05

    180

    270 - 330

    40

    1,9

    0,200

    DC06

    170

    270 - 330

    41

    2,1

    0,220

    1 Falls keine Streckgrenze angegeben ist, richten sich die Werte nach der 0,2 %-Dehngrenze; bei allen anderen Produkten richten sich die Werte nach der unteren Streckgrenze ReL.
    2 Bei Dicken > 0,5 mm und ≤ 0,7 mm erhöht sich die Streckgrenze um 20 N/mm2, bei Dicken ≤ 0,5 mm um 40 N/mm2.
    3 Bei Dicken > 0,5 mm und ≤ 0,7 mm verringert sich die minimale Bruchdehnung um 2 %, bei Dicken ≤ 0,5 mm um 4 %.
    4 Der  r- und n-Wert bezieht sich auf eine Dicke von ≥ 0.5 mm.
    5 Bei einer Dicke > 2 mm sinken der r90-Wert bzw. der r-Durchschnittswert um 0,2.
    6 Zugunsten des Designs kann eine niedrigere Streckgrenze von mindestens 120 N/mm2 für DC06 bzw. 140 N/mm2 für DC01 / DC03 / DC04 / DC05 vorausgesetzt werden.

     

    Chemische Zusammensetzung

    Kaltgewalzte Umformstähle von Tata Steel erfüllen die folgende Schmelzanalyse mit Maximalwerten in Gewichtsprozent, sofern nicht anders angegeben.

    EN 10130:2006

    C

    Mn

    P

    S

    Ti

    Sorte

    Max.

    Max.

    Max.

    Max.

    Max.

    DC01

    0,12

    0,60

    0,045

    0,045

    -

    DC03

    0,10

    0,45

    0,035

    0,035

    -

    DC04

    0,08

    0,40

    0,030

    0,030

    -

    DC05

    0,06

    0,35

    0,025

    0,025

    -

    DC06

    0,02

    0,25

    0,020

    0,020

    0,30

    Titan kann durch Niobium ersetzt werden. Kohlenstoff und Stickstoff vollständig gebunden.

     

     

    Zurück nach oben

     

    Abmessungen

    Abmessungen

    Dimensionsfähigkeit – dauergeglüht

    Abmessungen in mm. 

    Dicke Max. Breite      
    Von - bis DC01 DC03 DC04 DC05 DC06
    0.37 - 0.45 1390 - - - -
    0.45 - 0.50 1470 - - - -
    0.50 - 0.55 1550 1400 1450 1450 1450
    0.55 - 0.60 1550 1510 1450 1450 1450
    0.60 - 0.65 1710 1600 1600 1600 1600
    0.65 - 0.70 1710 1635 1650 1650 1650
    0.70 - 0.75 1710 1650 1700 1700 1700
    0.75 - 0.78 1820 1815 1700 1700 1700
    0.78 - 0.80 1820 1815 1785 1785 1785
    0.80 - 1.20 1820 1815 1785 1785 1785
    1.20 - 1.60 1820 1815 1785 1785 -
    1.60 - 1.70 1750 1750 1750 - -
    1.70 - 1.80 1650 1650 1650 - -
    1.80 - 1.90 1525 1525 1525 - -
    1.90 - 1.95 1520 1500 1500 - -
    1.95 - 2.00 1500 1500 1500 - -

    Die Mindestbreite beträgt 900 mm bei Dicken unter 0,5 mm. 
    Die Mindestbreite beträgt 825mm für alle anderen Dicken.

     

    Dimensionsfähigkeit – haubengeglüht

    Abmessungen in mm. 

    Dicke Max. Breite      
    Von - bis DC01 DC03 DC04 DC05 DC06
    0.35 - 0.37 1300 1300 1300 1300 -
    0.37 - 0.40 1630 1530 1530 1300 -
    0.40 - 0.50 1690 1680 1680 1760 -
    0.50 - 0.60 1920 1750 1750 1840 1900
    0.60 - 0.70 1920 1790 1790 1880 2010
    0.70 - 0.80 1970 1830 1830 1920 2030
    0.80 - 0.90 2030 1880 1880 1970 2030
    0.90 - 1.00 2030 1920 1920 2020 2030
    1.00 - 1.10 2030 1970 1970 2030 2030
    1.10 - 1.20 2030 2020 2020 2030 2030
    1.20 - 1.30 2030 2030 2030 2030 2030
    1.30 - 1.50 2030 2030 2030 1880 2030
    1.50 - 1.60 2030 2030 2030 1880 1920
    1.60 - 1.70 2030 2030 2030 1730 1800
    1.70 - 1.80 2030 2030 2030 1730 1720
    1.80 - 1.90 2030 2030 2030 1570 1600
    1.90 - 2.00 2030 1960 1960 1570 1550
    2.00 - 2.10 2030 1840 1840 1430 1490
    2.10 - 2.20 2030 1840 1840 1430 1420
    2.20 - 2.40 2030 1700 1700 1310 -
    2.40 - 2.50 1960 1570 1570 1300 -
    2.50 - 2.60 1940 1570 1570 - -
    2.60 - 2.70 1920 1500 1500 - -
    2.70 - 2.80 1850 1500 1500 - -
    2.80 - 2.90 1790 1500 1500 - -
    2.90 - 3.00 1730 1500 1500 - -

    Die geringstmögliche Breite beträgt 710 mm.
    Andere Abmessungen sind ebenfalls verfügbar. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

    Toleranzen

    Die Toleranzen erfüllen die Norm EN 10131:2006 (hier klicken).

    Engere Toleranzen sind auf Anfrage verfügbar. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

     

     

    Zurück nach oben