• Choose Language
  • Automotive - Warmgewalzt – AHSS und UHSS

    Das vielfältige Portfolio von Tata Steel an AHSS- und UHSS-Produkten wurde vorrangig für die Anforderungen der Automobilindustrie entwickelt. Die gesteigerte Festigkeit oder das reduzierte Gewicht sorgen dafür optimale Leistungsparameter zu erzielen.

    • Ferrit-Bainit-Stahl – HR FB590-UC

      HR FB590-UC ist ein Ferrit-Bainit-AHSS mit hervorragenden Eigenschaften für die Umformung.
      Er eignet sich besonders für Fahrwerks-und Aufhängungsanwendungen im Automobilbereich, wo relativ komplex geformte Bauteile eine Kombination aus höchster Festigkeit und Ermüdungsbeständigkeit erfordern.

    • Komplexphasenstahl – HR CP800-UC

      HR CP800-UC ist ein Komplexphasen-AHSS mit einer besonders feinkörnigen Bainit-Matrix-Mikrostruktur und einem kleinen Anteil an Ferrit- und Martensit-Phasen.
      Er ermöglicht das Design relativ komplex geformter Komponenten, die eine hohe Festigkeit und eine gute Ermüdungsbeständigkeit für das Kaltpressen oder Walzprofilieren erfordern.

    • Warmumformstahl – HR HQ1500-UC

      HR HQ1500-UC, unser vergüteter Stahl für die Warmumformung, ist ein warmgewalztes UHSS-Produkt.
      Es ermöglicht eine hervorragende Formgenauigkeit sowie eine sehr gute mechanische Performance. Seine hohe Festigkeit bietet große Vorteile, vor allem in Bezug auf Gewichtseinsparungen.

    Kontakt

    Für alle Anfragen wenden Sie sich bitte an:

    Hans Brouwer

    Produkt Marketing Manager

    Automotive

    T +31 (0)251 490559

    Übersicht

     

    Anwendungen

    • obere und untere Querlenker
    • Motorhilfsrahmen
    • weitere Fahrwerks- und Aufhängungskomponenten
    • Verbundlenkerhinterachsen
    • Räder

    Festigkeit und Formbarkeit

    Mit der erstklassigen Kombination aus Festigkeit und Formbarkeit kann das fortschrittliche Stahlportfolio von Tata Steel ein beträchtliches Leichtbaupotenzial erzielen. Bauteilformen, die zuvor als zu schwierig in der Herstellung galten, sind nun möglich. So können Entwickler hochfeste und langlebige Werkstoffe in ihre Designs integrieren und das volle Potenzial des Stahls ausschöpfen.

    Verbesserte Leistung

    Der Einsatz unserer fortschrittlichen Stahlsorten – anstelle weniger fester herkömmlicher Produkte – kann die Leistung der Endprodukte steigern.

    Gewichtseinsparungen

    Unsere fortschrittlichen Stahlsorten mit geringeren Dicken – verglichen mit weniger festen, herkömmlichen Produkten – können dabei helfen, Gewichtseinsparungen zu erzielen, ohne die Leistung zu beeinträchtigen. Dies kann zu einem gesteigerten Ertrag pro Tonne Stahl führen.

    Produktauswahl

    Unsere Produktpalette an warmgewalzten AHSS und UHSS umfasst Ferrit-Bainit- und Komplexphasenstähle sowie Stahlsorten zur Warmumformung.

    Ferrit-Bainit-Stahl – HR FB590-UC

    HR FB590-UC ist ein Ferrit-Bainit-AHSS mit hervorragenden Eigenschaften für die Umformung. Er eignet sich besonders für Fahrwerks-und Aufhängungsanwendungen im Automobilbereich, wo relativ komplex geformte Bauteile eine Kombination aus höchster Festigkeit und Ermüdungsbeständigkeit erfordern. HR FB590-UC bietet ein hohes Lochaufweitungsvermögen (Hole Expansion Capacity – HEC) in Kombination mit einer hohen Zugfestigkeit. Damit eignet sich der Stahl ideal für Bauteile, die eine erhöhte Kantendehnung erfordern. Außerdem sorgt die hohe Zugfestigkeit zusätzlich für eine hervorragende Ermüdungsbeständigkeit.

    HR XPF800-UC

    Der einphasige HR XPF800-UC kombiniert eine hohe Festigkeit mit einer guten Ermüdungsbeständigkeit und übertrifft vergleichbare hochfeste niedriglegierte Stahlsorten (HSLA) und fortschrittlich hochfeste Mehrphasenstähle (AHSS) durch die außerordentlich hohe Lochaufweitungskapazität von durchschnittlich 90 Prozent und einer minimalen Bruchdehnung von 14 Prozent.

    Komplexphasenstahl – HR CP800-UC

    HR CP800-UC ist ein Komplexphasen-AHSS mit einer besonders feinkörnigen Bainit-Matrix-Mikrostruktur und einem kleinen Anteil an Ferrit- und Martensit-Phasen. Diese Mikrostruktur sorgt für eine Zugfestigkeit von mindestens 760 MPa. In Kombination mit einem guten Gleichgewicht zwischen Lochaufweitungsvermögen (Hole Expansion Capacity – HEC) und Werkstoffdehnung ermöglicht der Stahl das Design relativ komplex geformter Komponenten, die eine hohe Festigkeit und eine gute Ermüdungsbeständigkeit für das Kaltpressen oder Walzprofilieren erfordern. 

    Warmumformstahl – HR HQ1500-UC

    Unser vergüteter Stahl für die Warmumformung, HR HQ1500-UC ist ein warmgewalztes UHSS-Produkt. Es ermöglicht eine hervorragende Formgenauigkeit sowie eine sehr gute mechanische Performance. Seine hohe Festigkeit bietet große Vorteile, vor allem in Bezug auf Gewichtseinsparungen. 
    Durch den Wechsel von HSLA- oder Dualphasenstählen auf HR HQ1500-UC können Entwickler die Materialstärke reduzieren und gleichzeitig festere, leichtere Strukturen schaffen. Wir bieten unseren Warmumformstahl entweder in einem ungebeizten „Walzzustand“ oder gebeizt und geölt an. 
    Stahl im „Walzzustand“ ist geeignet für das Umformen vor oder während der Wärme- und Vergütungsbehandlungen. Seine Härteeigenschaften nach der Wärmebehandlung kommen ihm besonders in Anwendungen mit hohen Verschleißfestigkeitsanforderungen zugute.

     

    Normenabdeckung

    Tata Steel liefert die folgenden warmgewalzten AHSS- und UHSS-Produkte:

    Tata Steel VDA prEN 10338:2009 EN 10083-3:2006
    HR FB590-UC HR440Y580T-FB HDT580F -
    HR CP800-UC HR660Y780T-CP HDT760C -
    HR HQ1500-UC - - 20MnB5 1

    1. Diese Sorte ist auch unter 22MnB5 bekannt.

     

    Zurück nach oben

    Eigenschaften

     

    Mechanische Eigenschaften

     

    HR FB590-UC

    Die unten angegebenen Werte für FB590 wurden parallel zur Walzrichtung gemessen, wenn nicht anders ausgewiesen. 

    Sorte Streckgrenze 1 Zugfestigkeit Min. Bruchdehnung  A
      Rp0,2 Rm (L0 = 80mm)
    EN10338:HDT580F 440 - 600 ≥ 580 > 15
    HR FB590-UC - Typisch 490 595 20
    530 2 600 2 18 2

    1 Es gilt der untere Wert der Streckgrenze bzw. die Dehngrenze von 0,2 %.
    2 Diese Werte zu mechanischen Eigenschaften ergeben sich perpendikular (quer probe) zur Walzrichtung.
    Auf Anfrage nennen wir Ihnen die Werte der Lochaufweitungskoeffizienten (nicht im Produktionstestlauf) –
    bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

     

    HR XPF800-UC

    Sorte Standard Prüf Streckgrenze  Zugfestigkeit Bruchdehnung
        richtung Rp  Rm  A80 A50
          N/mm2 N/mm2 % %
              t ≤ 3mm t >3mm
    HR XPF800-UC - Garantiert Tata Steel L 680 - 820 780 - 920 ≥ 14 ≥ 16
    HR XPF800-UC - Typisch Tata Steel L 730 820 16 18
    T 760 840 14 15
    HR660Y760T-CP - (Vergleichsprodukt) VDA 239-100 L 660-820 760 - 960 10 11

    Lochaufweitungskapazität: durchschnittlich 90 % (Minimum 70 % zwischen 2,5 mm/4,5 mm)

    HR CP800-UC

    Die unten angegebenen Werte für HR CP800-UC wurden parallel zur Walzrichtung gemessen, wenn nicht anders ausgewiesen.

    Sorte Streckgrenze1 Zugfestigkeit Min. Bruchdehnung  A Min. Bruchdehnung  A Min. Bruchdehnung  A
    ReL  Rm (L0 = 50 mm) (L0 = 5 mm) (L0 = 80 mm)
    HR660Y760T-CP
    (VDA 239-100)
    660-820
    760-960
    ≥11
    ≥13
    ≥10
    HDT780C
    (prEN 10338)
    660-830
    ≥760
    -
    ≥12
    ≥10
    HR CP800-UC - Typisch
    700
    790
    16
    17
    14

     

    HR HQ1500-UC

    Die mechanischen Eigenschaften des unbeschichteten HR HQ1500-UC vor und nach dem Warmumformen sind in der untenstehenden Tabelle angegeben. Die Werte wurden parallel zur Walzrichtung gemessen. 

    Sorte Auslieferungs-zustand        
      Streckgrenze  Zugfestigkeit  Min. Bruchdehnung  A n-Wert r-Wert
        Rm      
      ReL   (L0 = 80 mm)    
      N/mm² N/mm² %    
    HR HQ1500-UC - Garantiert ≥320 ≥500 ≥15    
    HR HQ1500-UC - Typisch 350 - 450 520 - 650 >17 ≥0,150 0,90 - 1,0

     

    Sorte Warmumgeformt    
      Streckgrenze1 Zugfestigkeit Min. Bruchdehnung A
         Rm  
      ReL   (L0 = 50 mm)
      N/mm² N/mm² %
    HR HQ1500-UC - Garantiert 1000 - 1250 1300 - 1600 ≥5
    HR HQ1500-UC - Typisch 1023 - 1105 1420 - 1520 5 - 7

    1 Es gilt der untere Wert der Streckgrenze bzw. die Dehngrenze von 0,2 %.

     

    Chemische Zusammensetzung

    Tata Steel bietet die folgende Schmelzanalyse mit Maximalwerten in Gewichtsprozent.

      C Mn Si P S Altot Cr+Mo Nb+Ti V B
    Sorte Max. Max. Max. Max. Max.   Max. 1 Max. 2 Max. Max.
    EN 10338:HDT580F 0,18 0,5 2 0,05 0,01 0,015 - 2,0 1 0,15 0,15 0,01
    HR FB590-UC 0,085 0,25 1,4 0,018 0,003 0,015 - 2,0 0,05 0,05 0,001 0,001
    HR XPF800-UC
    0,08 1,7 0,5 0,02 0,005 0,015 - 1,2 0,3 0,2 0,3 0,008
    HR CP800-UC - Typisch
    0,18 2,5 1 0,08 0,015 0,015 - 1,2 1 0,25  - 0,005
    HR HQ1500-UC 0,20 - 0,23 1,1 - 1,3 0,2 - 0,3 0,025 0,01 0,02 - 0,06 0,1-0,3 0,02 - 0,04  - 0,002 - 0,005
    HR HQ1500-UC  - Typisch 0,22 1,2 0,24 0,01 0,005 0,04 0,2 0,03  - 0,003
    EN 10083-3:2006 20MnB5 0,17 - 0,23 1,1 - 1,4 0,4 0,025 0,035 - - -  - 0,0008 - 0,005

    1 Bezieht sich auf max. Wert für Cr bei HR HQ1500-UC. Wert für Mo bei HR XPF800-UC
    2 Bezieht sich auf max. Wert für Ti bei HR HQ1500-UC 

     


    Zurück nach oben

    Abmessungen

    Abmessungsspektrum

    HR XPF800-UC und HR CP800-UC sind in gebeiztem Zustand verfügbar.
    HR FB590-UC und HR HQ1500-UC sind in gebeiztem und ungebeiztem Zustand verfügbar.

    Abmessungen in mm.

    Dicke        
    Von - bis HR FB590-UC 2 HR XPF800-UC 1 HR CP800-UC 1 HR HQ1500-UC 2
    1.80 - 1.90 - - - 1149
    1.90 - 2.00 - - - 1170
    2.00 - 2.50 1181 1400 3 - 1300
    2.50 - 2.80 1339 1400 1450 1300
    2.80 - 3.00 1374 1400 1450 1300
    3.00 - 3.50 1400 1475 1505 1360
    3.50 - 4.00 1400 1550 1560 1425
    4.00 - 4.10 1400 1625 1570 1480
    4.10 - 4.30 1400 1640 1650 1480
    4.30 - 4.50 1400 1675 1580 1480
    4.50 - 4.70 1400 1950 3 1450 1530
    4.70 - 5.00 1400 1950 3 - 1530
    5.00 - 5.50 - 1950 3 - -
    5.50 - 6.00 - 1950 3 - -
    6.00 - 6.30 - - - -

    1. Die geringstmögliche Breite bei HR HR XPF800-UC und  HR CP800-UC beträgt 1000 mm. 
    2. Die geringstmögliche Breite bei HR FB590-UC (800mm) und HR HQ1500-UC beträgt 900 mm.
    3. Diese Abmessungen von HR XPF800-UC befinden sich in der Entwicklung.
       Bitte kontaktieren Sie uns für Informationen zur aktuellen Verfügbarkeit.

     

    Toleranzen

    Die Toleranzen für Breitband und geschnittenen Breitband entsprechen der Norm EN 10051:2010 (hier klicken).
    Engere Toleranzen sind auf Nachfrage erhältlich. Bitte kontaktieren Sie uns dazu.

     

     

    Zurück nach oben

     

    Übersicht

    Übersicht

     

    Anwendungen

    • obere und untere Querlenker
    • Motorhilfsrahmen
    • weitere Fahrwerks- und Aufhängungskomponenten
    • Verbundlenkerhinterachsen
    • Räder

    Festigkeit und Formbarkeit

    Mit der erstklassigen Kombination aus Festigkeit und Formbarkeit kann das fortschrittliche Stahlportfolio von Tata Steel ein beträchtliches Leichtbaupotenzial erzielen. Bauteilformen, die zuvor als zu schwierig in der Herstellung galten, sind nun möglich. So können Entwickler hochfeste und langlebige Werkstoffe in ihre Designs integrieren und das volle Potenzial des Stahls ausschöpfen.

    Verbesserte Leistung

    Der Einsatz unserer fortschrittlichen Stahlsorten – anstelle weniger fester herkömmlicher Produkte – kann die Leistung der Endprodukte steigern.

    Gewichtseinsparungen

    Unsere fortschrittlichen Stahlsorten mit geringeren Dicken – verglichen mit weniger festen, herkömmlichen Produkten – können dabei helfen, Gewichtseinsparungen zu erzielen, ohne die Leistung zu beeinträchtigen. Dies kann zu einem gesteigerten Ertrag pro Tonne Stahl führen.

    Produktauswahl

    Unsere Produktpalette an warmgewalzten AHSS und UHSS umfasst Ferrit-Bainit- und Komplexphasenstähle sowie Stahlsorten zur Warmumformung.

    Ferrit-Bainit-Stahl – HR FB590-UC

    HR FB590-UC ist ein Ferrit-Bainit-AHSS mit hervorragenden Eigenschaften für die Umformung. Er eignet sich besonders für Fahrwerks-und Aufhängungsanwendungen im Automobilbereich, wo relativ komplex geformte Bauteile eine Kombination aus höchster Festigkeit und Ermüdungsbeständigkeit erfordern. HR FB590-UC bietet ein hohes Lochaufweitungsvermögen (Hole Expansion Capacity – HEC) in Kombination mit einer hohen Zugfestigkeit. Damit eignet sich der Stahl ideal für Bauteile, die eine erhöhte Kantendehnung erfordern. Außerdem sorgt die hohe Zugfestigkeit zusätzlich für eine hervorragende Ermüdungsbeständigkeit.

    HR XPF800-UC

    Der einphasige HR XPF800-UC kombiniert eine hohe Festigkeit mit einer guten Ermüdungsbeständigkeit und übertrifft vergleichbare hochfeste niedriglegierte Stahlsorten (HSLA) und fortschrittlich hochfeste Mehrphasenstähle (AHSS) durch die außerordentlich hohe Lochaufweitungskapazität von durchschnittlich 90 Prozent und einer minimalen Bruchdehnung von 14 Prozent.

    Komplexphasenstahl – HR CP800-UC

    HR CP800-UC ist ein Komplexphasen-AHSS mit einer besonders feinkörnigen Bainit-Matrix-Mikrostruktur und einem kleinen Anteil an Ferrit- und Martensit-Phasen. Diese Mikrostruktur sorgt für eine Zugfestigkeit von mindestens 760 MPa. In Kombination mit einem guten Gleichgewicht zwischen Lochaufweitungsvermögen (Hole Expansion Capacity – HEC) und Werkstoffdehnung ermöglicht der Stahl das Design relativ komplex geformter Komponenten, die eine hohe Festigkeit und eine gute Ermüdungsbeständigkeit für das Kaltpressen oder Walzprofilieren erfordern. 

    Warmumformstahl – HR HQ1500-UC

    Unser vergüteter Stahl für die Warmumformung, HR HQ1500-UC ist ein warmgewalztes UHSS-Produkt. Es ermöglicht eine hervorragende Formgenauigkeit sowie eine sehr gute mechanische Performance. Seine hohe Festigkeit bietet große Vorteile, vor allem in Bezug auf Gewichtseinsparungen. 
    Durch den Wechsel von HSLA- oder Dualphasenstählen auf HR HQ1500-UC können Entwickler die Materialstärke reduzieren und gleichzeitig festere, leichtere Strukturen schaffen. Wir bieten unseren Warmumformstahl entweder in einem ungebeizten „Walzzustand“ oder gebeizt und geölt an. 
    Stahl im „Walzzustand“ ist geeignet für das Umformen vor oder während der Wärme- und Vergütungsbehandlungen. Seine Härteeigenschaften nach der Wärmebehandlung kommen ihm besonders in Anwendungen mit hohen Verschleißfestigkeitsanforderungen zugute.

     

    Normenabdeckung

    Tata Steel liefert die folgenden warmgewalzten AHSS- und UHSS-Produkte:

    Tata Steel VDA prEN 10338:2009 EN 10083-3:2006
    HR FB590-UC HR440Y580T-FB HDT580F -
    HR CP800-UC HR660Y780T-CP HDT760C -
    HR HQ1500-UC - - 20MnB5 1

    1. Diese Sorte ist auch unter 22MnB5 bekannt.

     

    Zurück nach oben

    Eigenschaften

    Eigenschaften

     

    Mechanische Eigenschaften

     

    HR FB590-UC

    Die unten angegebenen Werte für FB590 wurden parallel zur Walzrichtung gemessen, wenn nicht anders ausgewiesen. 

    Sorte Streckgrenze 1 Zugfestigkeit Min. Bruchdehnung  A
      Rp0,2 Rm (L0 = 80mm)
    EN10338:HDT580F 440 - 600 ≥ 580 > 15
    HR FB590-UC - Typisch 490 595 20
    530 2 600 2 18 2

    1 Es gilt der untere Wert der Streckgrenze bzw. die Dehngrenze von 0,2 %.
    2 Diese Werte zu mechanischen Eigenschaften ergeben sich perpendikular (quer probe) zur Walzrichtung.
    Auf Anfrage nennen wir Ihnen die Werte der Lochaufweitungskoeffizienten (nicht im Produktionstestlauf) –
    bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

     

    HR XPF800-UC

    Sorte Standard Prüf Streckgrenze  Zugfestigkeit Bruchdehnung
        richtung Rp  Rm  A80 A50
          N/mm2 N/mm2 % %
              t ≤ 3mm t >3mm
    HR XPF800-UC - Garantiert Tata Steel L 680 - 820 780 - 920 ≥ 14 ≥ 16
    HR XPF800-UC - Typisch Tata Steel L 730 820 16 18
    T 760 840 14 15
    HR660Y760T-CP - (Vergleichsprodukt) VDA 239-100 L 660-820 760 - 960 10 11

    Lochaufweitungskapazität: durchschnittlich 90 % (Minimum 70 % zwischen 2,5 mm/4,5 mm)

    HR CP800-UC

    Die unten angegebenen Werte für HR CP800-UC wurden parallel zur Walzrichtung gemessen, wenn nicht anders ausgewiesen.

    Sorte Streckgrenze1 Zugfestigkeit Min. Bruchdehnung  A Min. Bruchdehnung  A Min. Bruchdehnung  A
    ReL  Rm (L0 = 50 mm) (L0 = 5 mm) (L0 = 80 mm)
    HR660Y760T-CP
    (VDA 239-100)
    660-820
    760-960
    ≥11
    ≥13
    ≥10
    HDT780C
    (prEN 10338)
    660-830
    ≥760
    -
    ≥12
    ≥10
    HR CP800-UC - Typisch
    700
    790
    16
    17
    14

     

    HR HQ1500-UC

    Die mechanischen Eigenschaften des unbeschichteten HR HQ1500-UC vor und nach dem Warmumformen sind in der untenstehenden Tabelle angegeben. Die Werte wurden parallel zur Walzrichtung gemessen. 

    Sorte Auslieferungs-zustand        
      Streckgrenze  Zugfestigkeit  Min. Bruchdehnung  A n-Wert r-Wert
        Rm      
      ReL   (L0 = 80 mm)    
      N/mm² N/mm² %    
    HR HQ1500-UC - Garantiert ≥320 ≥500 ≥15    
    HR HQ1500-UC - Typisch 350 - 450 520 - 650 >17 ≥0,150 0,90 - 1,0

     

    Sorte Warmumgeformt    
      Streckgrenze1 Zugfestigkeit Min. Bruchdehnung A
         Rm  
      ReL   (L0 = 50 mm)
      N/mm² N/mm² %
    HR HQ1500-UC - Garantiert 1000 - 1250 1300 - 1600 ≥5
    HR HQ1500-UC - Typisch 1023 - 1105 1420 - 1520 5 - 7

    1 Es gilt der untere Wert der Streckgrenze bzw. die Dehngrenze von 0,2 %.

     

    Chemische Zusammensetzung

    Tata Steel bietet die folgende Schmelzanalyse mit Maximalwerten in Gewichtsprozent.

      C Mn Si P S Altot Cr+Mo Nb+Ti V B
    Sorte Max. Max. Max. Max. Max.   Max. 1 Max. 2 Max. Max.
    EN 10338:HDT580F 0,18 0,5 2 0,05 0,01 0,015 - 2,0 1 0,15 0,15 0,01
    HR FB590-UC 0,085 0,25 1,4 0,018 0,003 0,015 - 2,0 0,05 0,05 0,001 0,001
    HR XPF800-UC
    0,08 1,7 0,5 0,02 0,005 0,015 - 1,2 0,3 0,2 0,3 0,008
    HR CP800-UC - Typisch
    0,18 2,5 1 0,08 0,015 0,015 - 1,2 1 0,25  - 0,005
    HR HQ1500-UC 0,20 - 0,23 1,1 - 1,3 0,2 - 0,3 0,025 0,01 0,02 - 0,06 0,1-0,3 0,02 - 0,04  - 0,002 - 0,005
    HR HQ1500-UC  - Typisch 0,22 1,2 0,24 0,01 0,005 0,04 0,2 0,03  - 0,003
    EN 10083-3:2006 20MnB5 0,17 - 0,23 1,1 - 1,4 0,4 0,025 0,035 - - -  - 0,0008 - 0,005

    1 Bezieht sich auf max. Wert für Cr bei HR HQ1500-UC. Wert für Mo bei HR XPF800-UC
    2 Bezieht sich auf max. Wert für Ti bei HR HQ1500-UC 

     


    Zurück nach oben

    Abmessungen

    Abmessungen

    Abmessungsspektrum

    HR XPF800-UC und HR CP800-UC sind in gebeiztem Zustand verfügbar.
    HR FB590-UC und HR HQ1500-UC sind in gebeiztem und ungebeiztem Zustand verfügbar.

    Abmessungen in mm.

    Dicke        
    Von - bis HR FB590-UC 2 HR XPF800-UC 1 HR CP800-UC 1 HR HQ1500-UC 2
    1.80 - 1.90 - - - 1149
    1.90 - 2.00 - - - 1170
    2.00 - 2.50 1181 1400 3 - 1300
    2.50 - 2.80 1339 1400 1450 1300
    2.80 - 3.00 1374 1400 1450 1300
    3.00 - 3.50 1400 1475 1505 1360
    3.50 - 4.00 1400 1550 1560 1425
    4.00 - 4.10 1400 1625 1570 1480
    4.10 - 4.30 1400 1640 1650 1480
    4.30 - 4.50 1400 1675 1580 1480
    4.50 - 4.70 1400 1950 3 1450 1530
    4.70 - 5.00 1400 1950 3 - 1530
    5.00 - 5.50 - 1950 3 - -
    5.50 - 6.00 - 1950 3 - -
    6.00 - 6.30 - - - -

    1. Die geringstmögliche Breite bei HR HR XPF800-UC und  HR CP800-UC beträgt 1000 mm. 
    2. Die geringstmögliche Breite bei HR FB590-UC (800mm) und HR HQ1500-UC beträgt 900 mm.
    3. Diese Abmessungen von HR XPF800-UC befinden sich in der Entwicklung.
       Bitte kontaktieren Sie uns für Informationen zur aktuellen Verfügbarkeit.

     

    Toleranzen

    Die Toleranzen für Breitband und geschnittenen Breitband entsprechen der Norm EN 10051:2010 (hier klicken).
    Engere Toleranzen sind auf Nachfrage erhältlich. Bitte kontaktieren Sie uns dazu.

     

     

    Zurück nach oben