HyperForm product showing enhanced formability
POTENZIAL ZUR DICKENREDUZIERUNG IM VERGLEICH ZU HSLA-STÄHLEN
23 %
Im Vergleich zu Standardprodukten hat HyperForm-Stahl das Potenzial zur erheblichen Gewichtsreduzierung von Komponenten. Unsere Fallstudie zeigt ein Potenzial zur Dickenreduzierung von bis zu 23 % ohne Einbußen bei der Crash-Performance.
POTENZIAL ZUR DICKENREDUZIERUNG IM VERGLEICH ZU DP800
10 %
Um die Eigenschaften der Crash-Performance von DP800-GI HyperForm zu analysieren, wurden Fallgewichtsversuche durchgeführt. Die Crash-Performance war vergleichbar mit der des Standard DP800 Stahls mit einem Anstieg der Energieaufnahme von 10 %.
HÖHERE BRUCHDEHNUNGSWERTE
4 %
HyperForm Stahlsorten bieten im Durchschnitt eine 4 % höhere Bruchdehnung (A80) und höhere n-Werte als vergleichbare DP-Stähle mit gleichem Festigkeitswert.
HIER FINDEN SIE DIE TECHNISCHEN SPEZIFIKATIONEN
Gelsenkirchen
Weldability HyperForm
TYPISCHE ANWENDUNGEN VON HYPERFORM
HyperForm ist ideal für zahlreiche Anwendungen
A-Pillar component
HyperForm

Die verbesserte Umformbarkeit von HyperForm-Stählen ermöglicht die Verwendung von Materialien mit höherer Festigkeit und Leichtbau, wodurch bei nur minimal höheren Kosten bis zu 23 % an Gewicht eingespart werden kann.

 

Crash-Komponenten
Vorteile durch Leichtbau
HyperForm_TCOscan
Automotive components made using metallic coated steel.