Bandbeschichteter stahl verkleidungen
Colorcoat® SDP 35

Robuster bandbeschichteter Stahl für Dach- und Fassadenbekleidungen. Colorcoat® SDP 35 eignet sich zur Anwendung in der Gebäudehülle.

 

 

Colorcoat SDP 35
Colorcoat SDP 35
Produkt-Spezifikation

DE-Construction-Product-Colorcoat SDP 35-default

Colorcoat SDP 35
Details zur Spezifikation

DE-Construction-Product-Colorcoat SDP 35 | Eigenschaften und Vorteile

Eigenschaften und Vorteile

<ul> <li><span>Glatte oder gekörnte 35 μm Beschichtung mit verbesserter Robustheit.</span></li> <li>Feuerverzinktes Trägermaterial mit guter Korrosionsbeständigkeit; produziert gemäß EN10346:2009.</li> <li>Lieferbar in verschiedenen Farben mit guter Farbbeständigkeit.</li> <li>Rückseite mit einem speziell für die Anwendung in der Gebäudehülle entwickelten Hochleistungs-Rückseitenschutzlack.</li> </ul>

DE-Construction-Product-Colorcoat SDP 35 | Produktleistungen

Produktleistungen
  • Colorcoat® SDP 35 wird mit Sorgfalt in einem überwachten Fertigungsprozess hergestellt um eine gleichbleibend hohe Qualität zu gewährleisten.
  • Colorcoat® SDP 35 eignet sich für Dacheindeckungen und Fassadenbekleidungen.
  • Colorcoat® SDP 35 kann in doppelseitiger Ausführung, mit unterschiedlichen Glanzgraden und mit verschiedenen Oberflächenstrukturen unterschiedlicher Biegefähigkeit angeboten werden.
  • Die Colorcoat® Produktpalette von Tata Steel umfasst Produkte, die sich für verschiedenste Umgebungen und Anwendungen eignen.

DE-Construction-Product-Colorcoat SDP 35 | Typische Eigenschaften

Typische Eigenschaften
Eigenschaften     Teststandard 
Nominale Dicke der
organischen Beschichtung
μm 35 EN 13523-1
Glanzgrad (60°) % 20 - 40 EN 13523-2
Kratzfestigkeit g > 3000 EN 13523-12
Abriebbeständigkeit
(Taber, 250rv, CS10-Reibräder)
mg < 20 EN 13523-16
Flexibilität:
Minimaler-Biegeradius
T ≤ 1,5T EN 13523-7
Haftung T ≤ 1T EN 13523-7
Korrosionswiderstand:
Salzsprühnebeltest
Kondenswassertest
h
h
500
1000
EN 13523-8
EN 13523-26
Korrosionsbeständigkeit   RC4 EN 10169:2010
UV-Beständigkeit   Ruv4 EN 10169:2010
Brandverhalten   A1 EN 13501-1

*μm = mikron

Allgemeine Hinweise:
1. Bei den in dieser Tabelle genannten Werten handelt es sich um durchschnittliche Eigenschaften, die nicht Gültigkeit allgemeiner technischer Angaben haben.
2. Um die Anforderung an die Korrosionsbeständigkeit zu erfüllen, wird ein Zinkträgermaterial Z275 g/m2 oder MagiZinc® (ZMA140 g/m2) aufgetragen. Auf Kundenwunsch kann als minimal Zinkträgermaterial Z225 g/m2 aufgetragen werden.