Bandbeschichteter stahl verkleidungen
Colorcoat HPS200 Ultra®

Colorcoat HPS200 Ultra® ist ein äußerst leistungsstarkes und korrosions-beständiges Stahlprodukt – optimal für Gebäudehüllen von Industrie- und Gewerbebauten.

Das Produkt bietet höchste Sicherheit mit einer Garantielaufzeit von bis zu 40 Jahren. Erweiterte Labortests und hervorragende Ergebnisse aus der Praxis belegen die ausgezeichnete Farbbeständigkeit sowie die überragende Strapazierfähigkeit von Colorcoat HPS200 Ultra®.

Um Ihnen die Farbauswahl zu erleichtern, ist die Farbpalette in die Produktgruppen Signature-, Classic- und eine nochmals erweiterte Auswahl an neuen Matt-Farben unterteilt.

 

jumbo tata steel construction
poco loco tata steel construction
coca cola tata steel construction
jaguar tata steel construction
Swimming Pool using Colorcoat HPS200 Ultra
Dong Energy using Colorcoat HPS200 Ultra
Produkt-Spezifikation

DE-Construction-Product-Colorcoat HPS200 Ultra-default

Colorcoat HPS200 Ultra
Details zur Spezifikation

DE-Construction-Product-Colorcoat HPS200 Ultra | Vorteile

Vorteile
  • Eine aufregende neue Farbpalette, die in Zusammenarbeit mit Architekten und Farbspezialisten entwickelt wurde, bietet Ihnen die optimale Farbauswahl für ein schönes Gebäudedesign.
  • Optimiertes Galvalloy™ Trägermaterial für einen hervorragenden Korrosionsschutz und perfekt geschützte Schnittkanten.
  • Die Confidex® Garantie gilt bis zu 40 Jahre für die Außenseiten von Industrie- und Gewerbegebäuden – ohne die Erfordernis von Inspektionen oder Wartungen zur Erhaltung der Garantiegültigkeit.
  • Übertrifft die Anforderungen der EN 10169:2010 an die höchste Beständigkeitsklasse CPI5 für Innenanwendungen.
  • Die einzigartige Scintilla® Struktur als Erkennungszeichen für Authentizität.
  • Recycelbar.
  • Ist für den Einsatz unter Photovoltaik-Modulen (PV) geeignet, die Garantiedauer bleibt davon unberührt.
  • Fundierte Farbentscheidungen mithilfe des digitalen Farbabgleichsystems Colorcoat® Compass basierend auf den Kriterien Verfügbarkeit, Umsetzbarkeit und Garantiestufen.

DE-Construction-Product-Colorcoat HPS200 Ultra | Leistung ohnegleichen

Leistung ohnegleichen

Höchste Strapazierfähigkeit
Colorcoat HPS200 Ultra® wurde für Außen- und Innenanwendungen in anspruchsvollen Umgebungen entwickelt und hinreichend getestet. Umfassende Freibewitterungs- und beschleunigte Labortests, die oftmals weit über die erforderlichen Standards hinausgingen, bestätigen Colorcoat HPS200 Ultra® hervorragende Produkteigenschaften.

Aufgrund ausgezeichneter Testergebnisse entspricht Colorcoat HPS200 Ultra® der höchsten Beständigkeitsklasse CPI5 für Innenanwendungen und ist nach EN 10169:2010 klassifiziert. Damit eignet sich das Produkt für anspruchsvolle Innenanwendungen, wie beispielsweise Schwimmbäder, Kläranlagen, Kraftwerke und Biogasanlagen.

Zur Produktleistung ohnegleichen gehören außerdem umfassende Garantieleistungen für nachhaltig konzipierte Gebäudehüllen, bei denen Langlebigkeit und Strapazierfähigkeit unerlässlich sind.

Doppelseitige Ausführung
Zur Unterstützung der Dauerhaftigkeit von Colorcoat HPS200 Ultra® wird das Produkt standardmäßig mit einem rückseitigen Schutzlack produziert. Darüber hinaus ist Colorcoat HPS200 Ultra® in doppelseitiger Ausführung erhältlich. Dadurch erhält die Rückseite eine noch hochwertigere und robustere Sperrschicht. Diese Ausführung ist für Gebäudehüllen geeignet, die unter aggressiven und besonders anspruchsvollen internen und externen Atmosphären funktionieren müssen. Bereits realisierte Gebäude bestätigen die hohe Strapazierfähigkeit von Colorcoat HPS200 Ultra®.

Unübertroffener Korrosionsschutz
Bei Colorcoat HPS200 Ultra® verwendet Tata Steel das einzigartige und bewährte Trägermaterial Galvalloy™. Es besteht aus einer speziellen Mischung von 95% Zink (Zn) und 5% Aluminium (Al) und entspricht der Norm EN 10346:2009. Die sorgfältig ermittelten Anteile von Zink und Aluminium bieten im Vergleich zum herkömmlichen feuerverzinkten Trägermaterial sowohl erhöhten Barriereschutz als auch kathodische Schutzwirkung für einen unübertroffenen Korrosionsschutz - sogar an den Schnittkanten.

Typische Eigenschaften

Eigenschaften     Teststandard
Nominale Dicke der
organischen Beschichtung
(μm)* 200 EN 13523-1
Glanzgrad (60°):
Signature- und Classic-Farben
% 20-40 EN 13523-2
Glanzgrad (60°):
Matt-Farben
% <10 EN 13523-2
Kratzfestigkeit (g) >5000 EN 13523-12
Abriebbeständigkeit
(Taber, 250 rev, 1kg)
(mg) <12 EN 13523-16
Flexibilität:
Minimaler Biegeradius
(T) 0T (16°C) EN 13523-7
Flexibilität:
Minimaler Biegeradius
  1T (0°C) EN 13523-7
Flexibilität:
Fallprobe
(J) ≥18 EN 13523-5
Flexibilität:
Haftung (Gitterschnitttest)
(%) 100 EN 13523-6
Maximal kontinuierliche
Temperaturbeständigkeit
(°C) 60  
Korrosionswiderstand:
Salzsprühnebeltest
(h) 1000 EN 13523-8
Korrosionswiderstand:
Kondenswassertest
(h) 1500 EN 13523-26
Korrosivitätskategorie   RC5 EN 10169:2010
UV-Beständigkeit   Ruv4 EN 10169:2010
Feuchtigkeits-
Beständigkeitsklasse
  CPI5 EN 10169:2010

*μm=mikron

Hinweise
1. Bei den in dieser Tabelle genannten Werten handelt es sich um durchschnittliche Eigenschaften, die nicht Gültigkeit allgemeiner technischer Angaben haben.
2. Weiter Informationen und Sicherheitsdatenblätter erhalten Sie über die Colorcoat Connection® helpline.

DE-Construction-Product-Colorcoat HPS200 Ultra | Confidex® Garantie

Confidex® Garantie

Confidex® ist die Produktleistungsgarantie von Tata Steel für Colorcoat HPS200 Ultra® in Bezug auf die Anwendung bei einer herkömmlichen externen Gebäudehülle. Dazu gehören Dach- und Wandbekleidungen von ein- oder zweischaligen Profilaufbauten oder Sandwichelementen an Industrie- und Gewerbeobjekten.

Confidex, die längste und umfangreichste Garantie! Mit Abschluss der Confidex erhalten Sie auf Colorcoat HPS200 Ultra® eine Garantiezeit von bis zu 40 Jahren.

Die einzigartige und unübertroffene Farb- und Glanzstabilität resultiert in einem strapazierfähigen Produkt mit hoher Langlebigkeit. Aufgrund unserer Überzeugung und unserem Wissen über die Qualität unseres Produktes, sind selbst die Schnittkanten über die gesamte Garantiedauer der Confidex abgedeckt.

Es sind keine jährlichen Inspektionen oder Wartungen nötig, um die Gültigkeit der Confidex Garantie aufrechtzuerhalten.

Außerdem ist die Garantie bei einem Eigentümerwechsel voll übertragbar. Dazu ist lediglich das Garantiezertifikat auf der Rückseite auszufüllen und einzureichen.

Hinweise
1. Die Einstufung Küstenregion bezieht sich auf Gebäude, die höchstens einen Kilometer von der Küste entfernt sind.
2. Sämtliche Bedingungen und Bestimmungen der Confidex® Garantie befinden sich auf der Rückseite des Anmeldeformulars, das bei Tata Steel angefordert werden kann.
3. Um Rechtsgültigkeit zu erhalten, muss die Confidex® Garantie innerhalb von 3 Monaten nach Gebäudefertigstellung registriert sein.
4. Die angegebenen Laufzeiten der Confidex® Garantie gelten für die Länder der Zonen 1 und 2.
5. Anthracite Matt ist mit einer Confidex® Garantie von bis zu 40 Jahren in Zone 1 und bis zu 30 Jahren in Zone 2 erhältlich.

 confidex_zones_D.jpg

DE-Construction-Product-Colorcoat HPS200 Ultra | Innenan-wendungen und Verhalten im Brandfall

Innenan-wendungen und Verhalten im Brandfall

In einseitiger oder doppelseitiger Ausführung ist Colorcoat HPS200 Ultra® das am Besten geeignete und von uns empfohlene Produkt für anspruchsvolle Innenanwendungen.

Aufgrund ausgezeichneter Testergebnisse entspricht Colorcoat HPS200 Ultra® der höchsten Beständigkeitsklasse CPI5 für Innenanwendungen und ist nach EN 10169:2010 klassifiziert. Damit eignet sich das Produkt für anspruchsvolle Innenanwendungen, wie beispielsweise Schwimmbäder, Kläranlagen, Kraftwerke und Biogasanlagen.

Die Tabellenansicht für Innenanwendungen zeigt, dass Colorcoat HPS200 Ultra® die Korrosionsbelastungsstufe „sehr aggressive“ Innenanwendungen abdeckt. Darüber hinaus bietet Colorcoat HPS200 Ultra eine bestimmte Chemikalienbeständigkeit.

  Definierte atmospärische Bedingungen Einzusetzen bei Gebäudetypen Colorcoat® PE 15/PE 25 Colorcoat® PVDF  Colorcoat HPS200 Ultra®
  Korrosivität Reinigung Luftfeuchtigkeit        
A1 nicht aggressiv regelmäßige Wartung geringe Hygrometrie Bürogebaüde Schulen und Wohnquartiere (ausgenommen Küchen und Badezimmer) . . .
A2 wenig aggressiv regelmäßige Wartung mittlere Hygrometrie Sporthallen und Lebensmittelmärkte . . .
A3 mittel aggressiv weniger intensive Reinigung hohe Hygrometrie Industrie- und Produktionsgebäude mit trockenen Prozessbedingungen     .
A4 agressiv weniger intensive Reinigung feuchtwarm - geringes Risiko von Kondensatbildung Produktionsgebäude mit feuchten oder nassen Prozessbedingungen, Schwimmbäder     .
A5 sehr aggressiv Intensive Reinigung extrem feuchtwarm - hohes Risiko von Kondensatbildung Papiermühlen, Fischfarbriken Gebäude für die Pilzzucht, Käsereien     .

 

BRANDVERHALTEN

Brandbeständigkeit
Wird Colorcoat HPS200 Ultra® als Dachbekleidungssystem eingesetzt, kann die Beschichtung, ohne weitere Prüfungen zu durchlaufen, als BDach t1, BDach t2, BDach t3, gemäß dem Kommissions-Beschluss 2005/403/EC klassifiziert werden. Dies gilt für alle Materialien, die eine größere oder gleich große Materialstärke als 0,4 Millimeter aufweisen sowie für alle Farben der Produktpalette.

Reaktion bei Brandeinwirkung
Colorcoat HPS200 Ultra® wurde nach EN13823 und EN11925 getestet und kann in Übereinstimmung mit der EN13501 als C-s2, d0 klassifiziert werden. Die Klassifizierung ist gültig für Materialdicken ≥ 0,47mm.

DE-Construction-Product-Colorcoat HPS200 Ultra | Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Unsere Verpflichtung zur Nachhaltigkeit
Unser Ziel ist es, Produkte herzustellen, die unsere Gesellschaft braucht. Tata Steel hat sich deshalb dazu verpflichtet, die Herstellung so verantwortungsbewusst und umweltschonend wie möglich vorzunehmen. Mit unseren hochwertigen und robusten Stahlprodukten für moderne Bauprojekte leisten wir einen großen Beitrag für eine nachhaltige Zukunft. Unsere Verpflichtung zur Nachhaltigkeit bedeutet darüber hinaus auch eine aktive Steuerung der Umweltbelastung über die gesamte Lebensdauer unserer Produkte hinweg.

Design & Konstruktion von nachhaltigen Gebäuden
Stahl ist ein leichter Baustoff, der sich gut formen und vorfertigen lässt. Die Vorteile moderner Bauweise mit vorkonfektionierten Stahlleichtbauelementen liegen auf der Hand: Logistik und Transportkosten werden erheblich reduziert. Schnelle Abwicklungen ermöglichen kurze, planbare Bauzeiten. Exakte Flächenzuschnitte reduzieren Montagefehler. Die Stahlkonstruktionen lassen sich umweltschonend und harmonisch ohne große Emissionen in die zu bebauende Umgebung integrieren. Durch flexible Bauweisen und große Spannweiten können Gebäude in Stahlleichtbauweise flexibel an veränderte Bedürfnisse oder Anforderungen angepasst werden.

Durch seine guten Produkteigenschaften garantiert Colorcoat HPS200 Ultra® Bestleistungen in Bezug auf die Gesamtstrapazierfähigkeit und die ästhetische Langlebigkeit. Mit Garantielaufzeiten von bis zu 40 Jahren bietet das Produkt eine außergewöhnliche Standzeit. Während der Gültigkeit der Confidex® Garantie sind weder Inspektion noch Wartung notwendig, wodurch Kosten, Zeit und Rohstoffe gespart werden. Aufwendige Dachinspektionen gehören mit der Confidex® Garantie der Vergangenheit an.

Recycling
Colorcoat HPS200 Ultra® kann ohne jeglichen Qualitätsverlust immer wieder recycelt werden. Dafür existiert eine etablierte, gut organisierte und hocheffiziente Infrastruktur. Sie stellt sicher, dass alle am Ende ihres Lebenszyklus eingesammelten Stahlprodukte wieder zurück in die Stahlproduktion gelangen. Studien belegen, dass mehr als 95 Prozent aller Gebäudehüllen aus Stahl am Ende des Lebenszyklus recycelt werden. Ökologische Investitionen in die Stahlherstellung sind sinnvoll, denn Stahl ist und bleibt das Baumaterial der Zukunft.

Verantwortung übernehmen
Tata Steel hat sich dazu verpflichtet, die Produktproduktionen so sicher, umwelt- und verantwortungsbewusst wie möglich zu betreiben. Für ColorcoatHPS200 Ultra® liegt eine BES 6001-Zertifizierung für verantwortungsbewusst beschaffte Baumaterialien vor. Der Energieverbrauch für die Herstellung und die CO2-Emissionen pro Tonne Flüssigstahl konnten in den letzten 40 Jahren um 50 Prozent reduziert werden. Tata Steel betreibt seine Klimawandelstrategie mit dem festen Ziel, die CO2-Emissionen bis zum Jahr 2020 um weitere 20 Prozent zu reduzieren. Dafür investieren wir permanent in Prozessoptimierungen und erforschen bahnbrechende neue Technologien.

Die Umwelteinwirkungen der Produktion von bandbeschichtetem Stahl sind minimal im Vergleich zum gesamten Bauprozess und den Umweltbelastungen der gesamten Lebensdauer eines Gebäudes. Deshalb verfolgen wir das konsequente Ziel, neue Technologien aktiv zu entwickeln. Zu unseren Strategien gehört die Vision, die Gebäudehülle aus Stahl so intelligent auszustatten, dass Dächer und Fassaden von einer bisher passiven Energiesparfunktion in Gebäudeflächen mit integrierter, aktiver Energieerzeugung umgewandelt werden können.

Referenzen

Von einfachen Gebäudeteilen bis hin zu ästhetisch ansprechenden Designkomponenten - Architekten, Techniker, Planer und Vertragsunternehmer setzen bei ihren Bauprojekten mehr denn je auf Stahl.